Artikel von: Henrik Grotjahn

SSL & Co. unsicher?

Nachdem das Ausmaß der Überwachung der Internetkommunikation durch NSA (PRISM) und GCHQ (Tempora) immer deutlicher wird, bleibt bei vielen Menschen ein Gefühl großer Unsicherheit zurück.
Mit den letzten Meldungen, nach denen sogar verschlüsselte Kommunikation (zum Beispiel über SSL, welches viele unserer Kunden im Bereich E-Commerce einsetzen) angeblich mitgelesen werden kann, ist die nächste Stufe der Verunsicherung erreicht. Unser Sicherheitsexperte Jörg Emmerich erklärt im Interview, was tatsächlich Sache ist.

Datenspeicherung und Auswertung im Internet

Der Skandal um die geheimdienstlichen Überwachungsaktivitäten PRISM und Tempora hat offensichtlich Spuren hinterlassen: Laut einer von T-Systems in Auftrag gegebenen Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach sehen Bürgerinnen und Bürger das massenhafte Sammeln und Auswerten von Daten im Internet zunehmend kritisch.

Vorherige Seite