Timeline in der Testphase: Facebook-Chronik für Unternehmen

© Gerd Altmann / PIXELIO

Die Testphase hat begonnen: Ab sofort kann die Vorschau der Facebook-Timeline für Unternehmen ausprobiert werden. Am vergangenen Mittwoch gab Facebook zudem bekannt, dass die Facebook-Seiten von Unternehmen, Organisationen, Vereine und Bands ab dem 20. März 2012 wie auch die Nutzerprofile auf das Chronik-Design umgestellt werden.

Die offensichtlichste Veränderungen ist zunächst das Cover-Bild am Kopf der Seite. Dieses sollte optimalerweise 851 x 315 Pixel groß sein. Es darf keine Preise, Kaufinformationen, Kaufaufforderungen oder ähnliches enthalten.
Das Timeline-Design zeichnet weiterhin sich durch die chronologische Anordnung der Beiträge in zwei Spalten aus. Wie bei den privaten Timeline-Profilen können Beiträge durch einen Klick auf das Stern-Symbol fixiert, vergrößert oder auch gelöscht werden.

Das Neue an der Timeline

Darüber hinaus gibt es neue Tools, die zu einer leichteren Verwaltung der Unternehmensseiten beitragen sollen. Im Bereich unter dem Titelbild werden Angaben, wie Kurzinfos, Anzahl der Fans und weitere Aktivitäten angezeigt. Der Administrator-Bereich bündelt wichtige Funktionen: Hier können Statistiken angesehen, sowie Inhalte erstellt und Antworten auf Fan-Beiträge geschrieben werden.

Für den Nutzer ist unter dem Cover-Bild zu sehen, wie vielen der eignen Freunde die Seite gefällt und was sie hier geschrieben haben.

Die Vorschau der Chronik für Unternehmensseiten ermöglicht es Seitenbetreibern bereits jetzt, das neue Design zu testen und die neuen Funktionen auszuprobieren. Zudem kann eine Vielzahl von Beispielen von Unternehmensseiten im neuen Chronik-Look als Inspiration angesehen werden.

 

(cl)

Autor:

Teile diesen Artikel!