Beiträge mit dem Schlagwort: Web 2.0

Social Media eignet sich hervorragend für B2B-Kunden

Im Bereich B2C (business-to-customer) hat die Ansprache von Kunden über Social Media wie Blogs, soziale Netzwerke oder Videoplattformen eine feste Position im Marketing-Mix erlangt und wächst immer weiter.
Obwohl auch im B2B-Bereich der Wunsch besteht, neue Kundenkreise zu erschließen, sehen sich Unternehmen bisher vor der Herausforderung, in den Möglichkeiten des Web 2.0 nutzbare Szenarien zu identifizieren. So stellt Matthias Specht, Leiter der wob Digital fest: „Viele deutsche B2B-Marketer haben sich bislang nur in der Theorie mit den Themen Social-Media und Web 2.0 beschäftigt und sind noch auf der Suche nach eigenen stimmigen Ansätzen.“

Google+ das soziale Netzwerk von Google

Google hat, nachdem es mit dem „+1-Button“ einen Schritt in Richtung Social Media getan hat, nun seine Pläne zu einem eigenen Social-Network namens Google+ veröffentlicht. Derzeit ist das Netzwerk noch nicht für jedermann zugänglich, es wird noch in einem kleinen Kreis getestet.

Facebook Fragen

Seit Anfang Mai beglückt Facebook seine Nutzer mit einer neuen Funktion: Facebook Fragen. Die Nutzer können sich jetzt bei dem Erstellen einer Statusmeldung entscheiden, ob Sie diese als Frage stellen wollen. Somit ist es möglich, Unfragen zu jedem beliebigen Thema zu stellen. Dabei sind nur Multiple-Choice-Antworten möglich.