Beiträge mit dem Schlagwort: Suchmaschinenoptimierung

Searchmetrics Ranking-Faktoren 2015 – so sehen gute Websites aus

Jetzt wissen, was 2016 wichtig wird – Searchmetrics hat vor einigen Wochen seine aktuellste Studie zu den Google Rankingfaktoren 2015 veröffentlicht und gibt damit Einblick in gut funktionierende Websites. Welche Trends sich daraus für 2016 abzeichnen, können Sie hier nachlesen. „Tschüss“ Keyword-Zentrierung, „Hallo“ ganzheitlicher Content Wenn wir über Inhalte sprechen, lautet das Stichwort „Holistischer Content“ – damit sind „umfassende, ganzheitliche“ Inhalte gemeint. Das heißt Google verfeinert seine Kompetenzen, Texte im […]

Neu: Seminare und Schulungen von interface medien

Mit den interface medien LABS startet eine neue Seminarreihe rund um das Thema Online Marketing. Unsere Experten vermitteln in kleinen Laboratorien mit maximal 10 Teilnehmern ihr Wissen – praxisnah und experimentierfreudig.

PRISM – abgefangen, aufgezeichnet, ausgewertet

Irgendwie hat doch jeder geahnt, dass unser Tun im Netz überwacht wird – unsere Posts, Tweets, persönlichen Fotos und Mails, unsere Chats und Videogespräche bei Skype – all das und mehr wird abgefangen, aufgezeichnet und ausgewertet. Seit der ehemalige Geheimdienstmitarbeiter, Edward Snowden, vor einigen Wochen mit den Machenschaften von PRISM an die Öffentlichkeit ging – ist auch in Deutschland die Debatte um den Schutz persönlicher Daten neu entfacht.

Google Updates: Mobile Suche und unternehmerische Zwänge in 2013

Google wird in 2013 wichtige Updates für den Suchalgorithmus ausrollen. Es geht dabei darum, die hohen Marktanteile zu sichern und ein (vor allem qualitatives) Gegengewicht zu anderen mobilen Diensten zu bilden, die sich in den letzten Jahren als Google-Alternative etablieren konnten. Das ist insofern wichtig, als dass das Google-Geschäftsmodell nur funktioniert, wenn die Suchmaschine genutzt wird.

Professionelle Suchmaschinenoptimierung – so geht’s!

Google ist die am häufigsten gebrauchte Suchmaschine im Netz. Also nutzt nahezu jeder, der das World Wide Web betritt, die Google-Suche. Möchten Webseitenbetreiber, dass ihre Seite bei der Google-Suche in den Rankings ganz weit oben oder zumindest auf der ersten Seite der Suchergebnisse angezeigt wird – was erstrebenswert wäre -, müssen diese entsprechend optimiert werden. Eben suchmaschinenoptimiert.

SEO-Konferenz: Optimierung für Nutzer

Aus der Sicht von Google soll SEO in Zukunft die Nutzung von Internetseiten vereinfachen. So empfahl eine ehemalige Google Managerin den Teilnehmern der SEMSEO 2011 in Hannover, die Ranking-Kriterien von Google als Leitfaden zur Verbesserung der Nutzbarkeit von Internetpräsenzen zu nutzen. Beispielsweise fließe in die Ranking Ergebnisse fließen auch die Ladegeschwindigkeit einer Internetseite ein. Die Ladegeschwindigkeit sei aber auch ein entscheidendes Kriterium für die Verweildauer und das Kaufverhalten der Nutzer.